Review: LORAC - Mega Pro Palette - YAY or NAY?!

Wie sehnsüchtig ich auf die Verfügbarkeit der Mega Pro Palette gewartet hatte.
Als die Palette ankam und die Verpackung voller Lidschattenkrümmel war, ahnte ich bereits, dass die Palette beschädigt sein musste.
Super ärgerlich! 
3 Lidschatten (Cashmere, Indigo und Caviar) waren zerbrochen.
 Die Verpackung habe ich leider auch nicht mehr ganz sauber bekommen :( 
Sie wurde aus den USA in einem normalen Polsterumschlag verschickt, 
was ich so normal nicht von Amazon.com kenne.
 Kein Wunder, dass sie beschädigt war.
Ich war echt verärgert und hab sofort Kontakt mit dem Kundenservice aufgenommen,
die mir sofort sehr hilfsbereit geantwortet haben.
Das muss man Amazon wirklich lassen. 


 Ich konnte sie glücklicherweise neu pressen, ohne das ihre Pigmentierung darunter gelitten hat. 
Sie sehen jetzt nur nicht mehr so schön aus.
Es war unklar, ob sie nochmal nachgeliefert wird, da sie zu der Zeit ausverkauft war, somit gab ich mit damit zufrieden, die Kosten in voller Höhe erstattet zu bekommen.
Also schwamm drüber. 



Schon als das erste Foto von der Palette kursierte wusste ich, DIE MUSS ICH HABEN! 

Bereits im Mai hatte ich euch meine anderen beiden LORAC Paletten präsentiert (klick). 



Die Palette kommt mit 32 Lidschatten (ca. 17,6 g), enthält also die doppelte Menge an Lidschatten, als die Pro Paletten 1 & 2. 
Sie beinhaltet 16 matte und 16 schimmernden Farben. 
Die Palette hat umgerechnet mit Versand und Steuern ca. 62€ bei amazon.com gekostet. 
Der Preis ist absolut in Ordnung für die große Auswahl an Lidschatten, die zusätzlich eine überwiegend gute Qualität liefern.




Die matten Töne:

   

 Cream - ein heller Hautton (auch in Pro Palette 1 enthalten)

Fawn - ein leicht bräunlicher warmer Hautton 

Camel - ein warmer mittelbrauner Ton

Sepia - ist ein bräunlicher Ton mit leicht auberginen Einschlag


 Dusty Plum - ist ein dunkles Altrosè

Orchid - ein schönes Rosa-Violett

Mulberry- ein rötliches Pink

Espresso - kühles Dunkelbraun (auch in Pro Palette 1 enthalten)


   

 White - pures Weiß (in Pro Palette 1 enthalten)

Khaki - ein eher gräuliches Taupe mit je nach Lichteinfall leichtem Satinfinish 

Brown - ist eher ein Taupe als brown mit gräulichem Einschlag

Stone - sehr kühles Grau mit leicht lilanem Unterton




Lilac - ein helles Lila- Rosa 

Wisteria - ein Mauve 

Gray - ein Taubengrau, mit bläulichem Einschlag

Black - ein schwarz, was allerdings eher Anthrazit erscheint (erhalten in Pro Palette 1) 


Fazit: 
Die Perfomance von "lilac" und "fawn" ist von den matten Tönen die schlechteste.
Beim Swatchen musste ich mühselig mehrmals Layern, bis wirklich was zu sehen war. Echt schade. Aber dafür sind die anderen 14 matten Töne super!
 Meine absoluten Favoriten sind auf jeden Fall:

 Camel, Sepia, Mulberry & Wisteria. 
Ich liebe die Vielfalt der Farbzusammenstellung. Man kann wirklich schön natürliche Looks kreieren, aber auch ein etwas stärkeres AMU wie z.B Smokey Eyes. 


Die schimmernden Töne:


 Opal (absoluter Favorit!) - ein Weiß - Gold changierender Ton, der z.B MAC Vanilla Pigment ähnelt

Sand - ein stark schimmernder Champagnerton

Copper - ein sehr warmer Bronze - Gold Ton

Sienna - ein schimmernder rötlicher Braunton



 Apricot - ein kupferner Ton

Blush - ein schimmerder Rosaton

Merlot - ein wundervoll schimmerndes Weinrot

Indigo - ein auf Schwarz basierender Ton mit Glitzerpartikeln in Blau und Lila 
(hat die schlechteste Pigmentierung - leider!)



Vanilla - ein schimmerndes weiß

Cashmere - sehr stark schimmernder Champagnerton, der stark ins Rosègold geht - Volltreffer!

Smokey Topaz - leicht silbriges Altgold

Dusty Rose -  eine Mischung aus Altrosè und Mauve





Granite - ein sehr außergewöhnlicher Ton aus Taupe und Aubergine mit silbrigen Glitterreflexen

Maroon - ein warmes Bronze

Deep Teal - schimmriges Dunkelgrün

Caviar - ist ein schimmerndes Schwarz - Grau mit feinen Glitterpartikeln (irgendwie sehr unnötig)


Fazit:

Alle schimmernden Lidschatten sind großartig pigmentiert und ohne Probleme aufzutragen. Ein bisschen krümeln sie teilweise schon, aber das finde ich persönlich nicht weiter tragisch.
Leider ist der Farbton  "Indigo" als einziger Lidschatten wirklich enttäuschend. 
Der Swatch zeigt deutlich die wunderschönen bläulich-violetten Glitterpartikel. 
Allerdings ist das "Schwarz" eher ein leichtes Grau und auch nicht wirklich attraktiv.
 Der Auftrag wird fleckig trotz Base, haftet Indigo ganz schwach auf der Haut. 
Also ich kann mir nicht erklären, was sich LORAC bei dem Lidschatten gedacht hat. 
Leider ist er wirklich gar nicht zu gebrauchen!
Aber wie ich bereits erwähnte, sind alle anderen Lidschatten ein Träumchen!
 Meine Favoriten von den schimmernden Lidschatten sind:
Opal, Copper, Granite, Merlot & Maroon.
Eigentlich finde ich alle Töne gelungen und wunderschön! 



Für die Augen habe ich Camel, Opal, Granite, Copper aus der Palette mit dem Essence Eyeliner "best pop" aus der Rock out! LE kombiniert.
Aus Zeitmangel, habe ich nur ein schnelles AMU festgehalten, dass ich mit den Lidschatten aus der Mega Pro Palette geschminkt hab.
Nicht super spektakulär, aber ich dachte für den Alltag ganz schön.
(Ich werde in Zukunft eh versuchen, mehr AMUs zu posten, was meint ihr? Wollt ihr mehr Make ups sehen?)



Im Großen und Ganzen farbtechnisch eine sehr tolle und umfangreiche Palette. 
Ich bin nach wie vor ein großer Fan von den LORAC Lidschatten. 

Allerdings krümeln ein paar Lidschatten relativ stark (überwiegend die schimmernden), was für mich kein Grund wäre, die Palette nicht zu kaufen, aber manche sehen das vielleicht als Kriterium, die Finger davon zu lassen, deswegen sag ich es. 
Sie kostet natürlich dementsprechend "viel", aber ich finde die Preis- Leistung immer noch angemessen, für die Variation an Lidschatten. 

Leider ist sie für uns in Deutschland nur über Amazon.com (klick) erhältlich und zur Zeit leider ausverkauft, aber haltet die Augen offen, zwischendurch wurde sie wieder aufgestockt.
 Für die Bestellung ist leider eine Kreditkarte erforderlich. PayPal gibt es ja leider als Zahlungsmittel bei Amazon nicht! 
 Aber wenn ihr eine besitzt, ist das dann ja kein Problem mehr. 
Die Lieferzeit betrug unter 2 Wochen, was ich okay finde. 


 Ich finde sie wirklich fantastisch! 
Und jetzt wo Weihnachten vor der Tür steht, kann man sich die Palette doch auch zum Fest der Liebe wünschen ;) 


Bei ebay (klick) wird sie auch angeboten, aber für verhältnismäßig super gestört und unverschämt überteuerten Preisen.
 Wie dreist manche Menschen leider sind! 
Da werde ich echt wütend! 
Lasst euch bloß nicht über den Tisch ziehen!


Hier könnt ihr meine Review zu der Unzipped und Pro Palette 1 sehen (klick)


Weitere Reviews zu der Mega Pro Palette z.B hierhierhier und hier

Fin. 
xoxo.
Katrix.



Kommentare

  1. Huhu Katrix! Das ist echt ärgerlich mit den kaputten Lidschatten, das habe ich allerdings jetzt schon häufiger gelesen, scheinst nicht die einzige zu sein, wo die Palette etwas gelitten hat. Ich finde die Palette eigentlich ganz schön, wobei ich wahrscheinlich mit den matten Farben nicht so viel anfangen könnte, ich bin ja eher so der Glitzer und Glanzfreak:) Opal sieht ja echt grandios aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Ja, hat mich auch sehr geärgert, aber ich konnte sie ja retten. Opal ist der absolute Hammer! Also ich finde matte Töne eigentlich immer praktisch, gerade zum verblenden, aber ein bisschen Glitzer Glitzer schadet nie ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich finde du hast die Palette echt gut gerettet! Hut ab! Ich wäre sicher auch todunglücklich über die kaputten Lidschatten gewesen, aber der Fakt, dass du sie nun quasi für lau hast, macht das sicher wieder wett ;D

    Das AMU mit dem flieder-Linder sieht super aus!! Ich hat ja auch erst überlegt ob ich mir den kaufe, aber der Pinsel schien mir etwas zu dick für einen Lidstrichanfänger wie mich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin sehr froh gewesen, dass ich sie noch retten konnte :)
      Der Eyeliner ist schön, aber auch recht schwierig aufzutragen, er deckt leider nicht schön gleichmäßig. der Pinsel ist leider wirklich ziemlich blöd. aber du könntest ja auch einen anderen Pinsel benutzen ;) Ich finde die Farbe einfach super toll!

      LG

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Schön dass du was zu sagen hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar, in Form von Anregungen, Wünschen, Tipps und natürlich einfach Feedback zu meinem Blog.
Ich würde mich sehr freuen, wenn du meinen Blog abonnieren und ein neuer Follower werden würdest. Das würde mir wirklich sehr helfen und du würdest keinen Beitrag mehr von mir verpassen! ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Worth the HYPE? DECIEM - The Ordinary - Serum & Coverage Foundation REVIEW

Review : Revolution Make up Iconic 3- Naked 3 Dupe ?!

REVIEW: Maybelline 24 h Superstay Bold Matte lipcolor