Review: LORAC pro & unzipped Palette - Hot or Not?


Ihr erspäht einander und wisst, dass ihr für einander bestimmt seid.
Eure Gedanken und Blicke sind kaum davon abzuwenden und wenn ihr es tatsächlich schafft, dauert es nicht lang, bis dieses gewisse Etwas wieder in euren Köpfen herumspukt und ihr eurem Verlangen hilflos ausgesetzt seid und diesem nachgehen müsst.

Ganz genauso war es!
Schon als die Welle jeden Blog, jedes zweite oder dritte YouTubevideo, ganz Instagram und überhaupt die gesamte Beautycommunity überrollte, überkam mich ein starkes Verlangen, die LORAC Paletten in meine Sammlung aufzunehmen.

Aus Angst vor Fälschungen auf z.B ebay, hielt ich mich vorläufig zurück und stellte die Jagd ein.
Durch Gespräche mit einer Beautyverrückten gleichgesinnten Freundin, wurde das Verlangen immer wieder angeregt und ich schmachtete wieder mal Swatches und Reviews im Internet an.

"Verdammt! Ich muss es tun!"

Bei Amazon.com gab es sie dann beide über PRIME (sprich über Amazon als direkten Händler).
So wurden Zweifel wegen Fälschungen abgelegt und nach 2 Tagen Bedenkzeit, der Bestellbutton geklickt.
Nach etwas mehr als 2 Wochen voller Vorfreue, dass ich mir beide Paletten ENDLICH bestellt habe, hielt ich sie in meinen Händen und habe mich mehr als 1 Woche gedulden müssen, meine Hände in diese jungfreulichen Paletten zu tauchen (hört sich etwas sehr sexuell an, tut mir leid!). 
Ich musste widerstehen, da ich ja Fotos für euch machen wollte.



LORAC Pro Palette 
 8,8 g
ca. 42 $ (zzgl. Versand und Zollgebühren)



Jetzt aber!
Ich kann euch sagen, ich finde sie wirklich perfekt! Genauso wie sie aussehen, fühlen sie sich an! 
Die Qualität ist überwältigend gut! 
Ich persönlich habe noch nie so butterweiche und feine Lidschatten benutzt- geschweige denn gesehen!
Die Pigmentierung ist individuell. Mal stärker und mal etwas schwächer, aber dennoch sehr gut pigmentiert. Gerade die matten Töne haben eine sehr gute Farbabgabe.
Sie sind nicht zu farbintensiv und können sehr gut aufgebaut werden, ohne komisch auszusehen.
Von den schimmernden Lidschatten kann ich nur sagen: "HOLY S***!" 
Die Farbabgabe OHNE Base ist sehr sehr gut!
Kaum krümelig und phänomenal buttrig!


matte Swatches auf Lidschattenbase

schimmernde Swatches ohne Base

Meine Favoriten aus der Pro Palette sind definitiv: 

Mauve, Sable und Espresso 
von den matten Farben und 
Gold, Pewter, Garnet und Deep Purple von den schimmernden Lidschatten. 

Für meinen Geschmack eine überaus gelungene Palette zu einem guten Preis- Leistungsverhältnis. 
Die Verpackung ist sehr schlicht und einfach. Mit Sicherheit sieht die schwarze Verpackung der Pro Palette nach kurzer Zeit sehr "begrabbelt" aus und von Außen nicht mehr so schön, aber naaaaaja. 
Sowas ist ja kaum vermeidbar. 
Die Palette hat die perfekte Größe zum Verreisen und auch allgemein ein gutes Format für das Schminktäschchen und/oder die Handtasche. 


LORAC Unzipped Palette
11,2 g
ca. 40 $ (zzgl. Versand und Zollgebühren)



Überzeugt mich genauso positiv, wie ihre Schwester- Lorac Pro und beinhaltet zwar "nur" 10 Lidschatten, aber dafür sind die auch etwas größer. 
Evtl. ähneln sich ein paar Töne aus beiden Paletten. Was ich persönlich aber nicht schlimm finde, da zum einen die Qualität wirklich sehr gut ist und man natürliche Töne immer gebrauchen kann.
Die Unzipped Palette geht mehr ins Rosè/Mauve farbene und erinnert mich etwas an die Urban Decay Naked 3. Auch wenn ich hierzu keinen Vergleich ziehen kann, da es leider keine brauchbaren Vergleiche im Netz gibt, würde ich dennoch behaupten, dass sich die beiden Paletten in die selbe Schiene einreihen lassen. 



Aus dieser Palette favorisiere ich vor allem:
Unbelievable, Unbridled, Unreal und Untamed. 


Zu beiden Paletten erhält man jeweils eine Miniaturgröße der beliebten Lidschattenbase - Behind the scenes eyeprimer.
Bisher konnte ich den Eyeprimer nur wenige Male testen. 
Er ist gut, ja. Die Textur ist sehr angenehm und gut zu verteilen- sehr cremig und irgendwie kühlend auf dem Lid, was sehr angenehm ist. 
Ich habe allerdings keinen Unterschied zu meiner herkömmlichen Base (Essence - I love stage eyeshadowbase) feststellen können, was die Haltbarkeit oder Intensität meines Augenmakeups anbelangt.
Aber es ist immer gut eine Lidschattenbase auf Reserve zu haben, in dem Fall sogar 2 ;).

Derzeitig ist leider nur die Unzipped Palette (klick) über Amazon Prime zu beziehen. Allerdings würde ich immer mal wieder die Augen offen halten.
 Dafür müsst ihr euch nicht erneut anmelden, sondern einfach mit den Daten eures deutschen Accounts anmelden, falls ihr bereits einen habt.
Alles ganz einfach!
Ihr könnt allerdings nur eine Kreditkarte als Zahlungsmittel benutzen.
Der Versand und Zollgebühren werden bereits im Warenkorb berechnet, sobald ihr Deutschland als Lieferadresse angebt.
Also entstehen glücklicherweise keine weiteren überraschenden Folgekosten.

Wenn ihr die Möglichkeit und das Gelb übrig habt, würde ich euch diese 2 Paletten wirklich an Herz legen.
Es ist zwar auf einen Schlag, viel viel Geld, aber dafür auf Dauer eine gute Investition!

Ich habe für beide Paletten insgesamt inkl. Versand und Zoll ca. 107 $ bezahlt, was ca. 81€ sind.

Wenn ihr mal überlegt, dass ihr bei MAC einen Lidschatten für mittlerweile 18,50€ mit 1,5 g bekommt, würde sich eine Investition in eine Palette wirklich mehr lohnen.

Große Lobeshymnen seht ihr auch hier oder hier

Fin.
xoxo.
Katrix











Kommentare

  1. Ohh wie toll, besonders auf die Pro-Palette bin ich sehr neidisch. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann sie dir beide sehr ans Herz legen. Wenn du die Paletten hast, wird es dir schwer fallen, jemals wieder was anderes zu benutzen bzw. benutzen zu wollen :D Ernsthaft!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Schön dass du was zu sagen hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar, in Form von Anregungen, Wünschen, Tipps und natürlich einfach Feedback zu meinem Blog.
Ich würde mich sehr freuen, wenn du meinen Blog abonnieren und ein neuer Follower werden würdest. Das würde mir wirklich sehr helfen und du würdest keinen Beitrag mehr von mir verpassen! ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Worth the HYPE? DECIEM - The Ordinary - Serum & Coverage Foundation REVIEW

Review : Revolution Make up Iconic 3- Naked 3 Dupe ?!

REVIEW: Maybelline 24 h Superstay Bold Matte lipcolor